Sie sind hier: Startseite

Kontakt

DRK
Soziale Dienste
OWL gGmbH

August-Bebel-Str. 8
33602 Bielefeld
Tel (0521) 32 98 98 0
Fax (0521) 32 98 98 53

info[at]drk-sozial[dot]de

 

Organigramm

Organigramm

Herzlich Willkommen bei der DRK Soziale Dienste OWL gGmbH

Foto: verschiedene Fotos der DRK Soziale Dienste OWL gGmbH

 

Die DRK Soziale Dienste OWL gGmbH ist in vielen Aufgabengebieten in Ostwestfalen tätig. Das breite Angebot an umfassenden Pflege-, Wohn-, Betreuungs- und Beratungsformen richtet sich an Menschen jeden Alters mit Pflegebedarf, gesundheitlich bedingten Einschränkungen und Menschen mit Behinderungen. Dabei haben wir es uns zum Ziel gesetzt, allen Menschen ein Leben mit höchstmöglicher Selbständigkeit zu ermöglichen. Mit dem Fahrdienst und einem modernen Fuhrpark an Spezialfahrzeugen sowie einer Fahrschule bietet die DRK Soziale Dienste zahlreiche Möglichkeiten zum Erreichen persönlicher Ziele und leistet damit einen entscheidenden Beitrag zu mehr individueller Mobilität.

Im Mittelpunkt der Arbeit steht der Mensch mit seinem individuellen Bedürfnissen und Möglichkeiten. Dabei ist es ganz gleich, an welcher Stelle Hilfebedarf besteht, mit unseren zahlreichen Angeboten und Dienstleistungen kann das DRK helfen und die Menschen ein Stück auf dem Lebensweg begleiten. Das DRK sorgt dafür, dass die Lebensqualität der Menschen auf einem höchstmöglichen Stand bleibt und behält dabei die Individualität und die ganz persönlichen Wünschen und Bedürfnisse im Auge. Gemeinsam setzt sich das DRK dafür ein, dass sich die Menschen wohl und sicher fühlen können und die Hilfe und Unterstützung erhalten, die sie in diesem Moment benötigen.

Aktuelles

Vorfahrt für E-Autos im DRK Pflegedienst

Kooperation mit electrify GmbH ausgebaut

Wenn Pflegedienstleiterin Anja Janke von ihren neuen Elektroautos erzählt, ist ihr die Begeisterung anzumerken. Spritzig, elegant und leise – so beschreibt sie den Automatik-Wagen, der statt an die... [mehr]

Paro macht Station in Spenge

Paro ist eine Roboter-Robbe, die seit ca. einer Woche in der Wohngruppe in Spenge wohnt. Paro ist 57 cm lang, wiegt ca. 2,7 Kg und ist von einem flauschigen Fell umgeben. Ihr Inneres steckt voller...

Paro ist eine Roboter-Robbe, die seit ca. einer Woche in der Wohngruppe in Spenge wohnt. Paro ist 57 cm lang, wiegt ca. 2,7 Kg und ist von einem flauschigen Fell umgeben. Ihr Inneres steckt voller... [mehr]

„Ein gutes Gefühl, gebraucht zu werden“

DRK begrüßt 500. Freiwilligen seit Wegfall des Zivildienstes im Rotkreuzjahr

Als 2011 der Zivildienst abgeschafft und der Bundesfreiwilligendienst (BFD) ins Leben gerufen wurde, drückte Eser Beytas (23) noch die Schulbank. Jetzt wurde er beim... [mehr]