DRK sagt „Danke“
Sie sind hier: Aktuelles / Archiv » DRK sagt „Danke“

DRK sagt „Danke“

Internationaler Tag des Ehrenamtes

Foto: A. Zelck

Sie kommen aus den unterschiedlichsten Berufen, sind Schüler, Studenten oder Ruheständler. So verschieden ihre Biografien auch sind, haben diese Menschen eines gemeinsam: Sie setzen sich für diejenigen ein, die in unserer Gesellschaft Hilfe benötigen. Über 430.000 ehrenamtliche Helfer engagieren sich allein in Deutschland aktiv beim Deutschen Roten Kreuz (DRK). Der Internationale Tag des Ehrenamtes am 5. Dezember ist für uns ein Anlass, das soziale Engagement aller freiwilligen Helfer zu würdigen und „Danke“ zu sagen.

Zu den über 800 ehrenamtlichen Helfern zählt das DRK in Bielefeld auch mehr als 40 junge Menschen, die sich im Rotkreuzjahr engagieren. Das Rotkreuzjahr vereint die Freiwilligendienste "Bundesfreiwilligendienst" und "Freiwilliges Soziales Jahr" und bietet jungen Menschen die Möglichkeit, sich für mindestens sechs Monate sozial zu engagieren und einem sozialen Beruf nachzugehen. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielseitig: Menschen mit Behinderungen im Fahrdienst unterstützen, mit Kindern, alten, pflegebedürftigen oder dementiell erkrankten Menschen arbeiten, handwerkliche Tätigkeiten in der Hausmeisterei übernehmen oder Verwaltungstätigkeiten kennenlernen. 

Das DRK in Bielefeld unterstreicht die Forderung von DRK Präsidentin Gerda Hasselfeld nach einem Rechtsanspruch auf einen Platz im Freiwilligen Sozialen Jahr und im Bundesfreiwilligendienst. Zudem sollten Freiwillige und Ehrenamtliche mit vergleichbarem Engagement kostenlose und vergünstigte ÖPNV- und Bahntickets sowie eine Anrechnung bei der Studienplatzvergabe erhalten. „Wir brauchen Menschen, die sich für ihre Mitmenschen einsetzen“, betont DRK Geschäftsführer Christopher Brandes. „Jede einzelne Stunde, die uns jemand ehrenamtlich unterstützt, ist ein Gewinn für die Menschen, die bei uns Hilfe suchen“.

Sie haben Interesse mitzumachen? Das DRK freut sich über Ihre Nachricht an aktiv@drk-bielefeld.de oder kontakt@rotkreuzjahr.de . 

5. Dezember 2019 11:41 Uhr. Alter: 325 Tage