Wichtige Informationen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus
Sie sind hier: Aktuelles / Archiv » Wichtige Informationen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus

Wichtige Informationen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus

Das Deutsche Rote Kreuz in Bielefeld (DRK) bündelt derzeit seine Kräfte, um in dieser besonderen Situation seine Rolle als Hilfsorganisation wahrnehmen zu können. Zum Schutz der Gesundheit unserer Mitarbeitenden und um einen Beitrag zu leisten, die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, gilt mit sofortiger Wirkung Folgendes:

Die Geschäftsstelle des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Bielefeld ist ab Montag, den 16. März 2020 für Publikumsverkehr sowie für Betriebsfremde bis auf Weiteres geschlossen. Für Ihre Anliegen bleiben wir weiterhin telefonisch erreichbar unter Telefon (0521) 52998-0.

Nach Beschluss der Landesregierung NRW sind alle Kindertagesstätten in Trägerschaft des Deutschen Roten Kreuzes in Bielefeld ab Montag, 16. März bis mindestens zum 19. April, geschlossen. Eltern bestimmter Berufsgruppen können eine Notbetreuung in Anspruch nehmen.

Ab Montag den 16.03.2020 finden bis auf Weiteres keine Ausbildungen im Bereich der Ersten Hilfe statt. Dies gilt ebenso für alle Veranstaltungen des DRK Bildungswerks.

Blutspenden werden zu den geplanten Terminen derzeit weiter durchgeführt. Für viele akut und chronisch kranke Patienten ist die Transfusion von Blut überlebenswichtig. Der DRK Blutspendedienst West hat zusätzliche Maßnahmen ergriffen, um die Termine noch sicherer zu gestalten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.drk-bielefeld.de.

13. März 2020 14:00 Uhr. Alter: 25 Tage