Sie sind hier: Aktuelles / News

Kontakt

DRK
Soziale Dienste
OWL gGmbH

August-Bebel-Str. 8
33602 Bielefeld
Tel (0521) 32 98 98 0
Fax (0521) 32 98 98 53

info[at]drk-sozial[dot]de

 

Neuigkeiten

Elektrisch unterwegs: DRK Pflegedienst setzt verstärkt auf E-Autos

Kooperation mit electrify GmbH ausgebaut

Wenn Pflegedienstleiterin Inka Starke von ihren neuen Elektroautos erzählt, ist ihr die Begeisterung anzumerken. Spritzig, elegant und... [mehr]

Vorfahrt für E-Autos im DRK Pflegedienst

Kooperation mit electrify GmbH ausgebaut

Wenn Pflegedienstleiterin Anja Janke von ihren neuen Elektroautos erzählt, ist ihr die Begeisterung anzumerken. Spritzig, elegant und leise – so beschreibt sie den Automatik-Wagen, der statt an die... [mehr]

Begeisterung auf dem Stadtteilfest Ostmannturm

Auch das DRK stellt sich vor

Wie jedes Jahr wurde am Samstag, den 9. September, das diesjährige Stadtteilfest auf dem Nelson-Mandela-Platz gefeiert. In diesem Jahr lag die Besonderheit darin, dass die Feierlichkeiten mit dem... [mehr]

Paro macht Station in Spenge

Paro ist eine Roboter-Robbe, die seit ca. einer Woche in der Wohngruppe in Spenge wohnt. Paro ist 57 cm lang, wiegt ca. 2,7 Kg und ist von einem flauschigen Fell umgeben. Ihr Inneres steckt voller...

Paro ist eine Roboter-Robbe, die seit ca. einer Woche in der Wohngruppe in Spenge wohnt. Paro ist 57 cm lang, wiegt ca. 2,7 Kg und ist von einem flauschigen Fell umgeben. Ihr Inneres steckt voller... [mehr]

„Ein gutes Gefühl, gebraucht zu werden“

DRK begrüßt 500. Freiwilligen seit Wegfall des Zivildienstes im Rotkreuzjahr

Als 2011 der Zivildienst abgeschafft und der Bundesfreiwilligendienst (BFD) ins Leben gerufen wurde, drückte Eser Beytas (23) noch die Schulbank. Jetzt wurde er beim... [mehr]

Freiwillige nicht mehr wegzudenken

DRK Fahrdienst jetzt am neuen Standort Kaiserstraße – Noch Stellen frei

Verwandte oder Freunde besuchen, ins Kino oder Theater gehen: Damit Menschen mit Behinderung in ihrer Freizeitgestaltung möglichst wenig Einschränkungen und möglichst viel Selbstbestimmung erfahren,... [mehr]

electrify GmbH und DRK Bielefeld bauen Kooperation im Bereich der Elektromobilität aus

Die von Robert Tönnies zu Jahresbeginn 2016 gegründete electrify GmbH mit Sitz in Bielefeld hat jetzt mit dem DRK Soziale Dienste OWL einen weiteren unbefristeten Leasing-Vertrag abgeschlossen. Das...

Die von Robert Tönnies zu Jahresbeginn 2016 gegründete electrify GmbH mit Sitz in Bielefeld hat jetzt mit dem DRK Soziale Dienste OWL einen weiteren unbefristeten Leasing-Vertrag abgeschlossen. Das... [mehr]

Eine ungewöhnliche Freundschaft in der DRK Wohngruppe Sennestadt

Mareite (Name geändert) wohnt seit einiger Zeit in der Wohngruppe (WG) des Deutschen Roten Kreuzes (DRK). Sie fühlt sich wohl hier mit den anderen sieben Bewohnern der WG. Seit kurzem hegt sie eine...

Mareite (Name geändert) wohnt seit einiger Zeit in der Wohngruppe (WG) des Deutschen Roten Kreuzes (DRK). Sie fühlt sich wohl hier mit den anderen sieben Bewohnern der WG. Seit kurzem hegt sie eine... [mehr]

Stiftung Wohlfahrtspflege NRW, deutsche Fernsehlotterie und die Glücksspirale fördern DRK mit 72.000€

Die beiden Wohngruppen (WGs) für demenziell erkrankte Menschen in Bielefeld-Vilsendorf sind eröffnet. Die Bewohner haben sich häuslich eingerichtet und erste Freundschaften sind geschlossen. Der...

Die beiden Wohngruppen (WGs) für demenziell erkrankte Menschen in Bielefeld-Vilsendorf sind eröffnet. Die Bewohner haben sich häuslich eingerichtet und erste Freundschaften sind geschlossen. Der... [mehr]

mit dabei sein Ausgabe 02/2017

Mitgliederzeitschfrift - für Mitglieder und Freunde des DRK

– "Wer Schmetterlinge lachen hört..." - Heeper Strolche – Einsatzkräfte absolvieren zwei Grosssanitätswachdienste – Übung "Qualmende Hütte" – positive Bilanz: Zwei Jahre... [mehr]

Anmeldungen ab jetzt DRK-Wohngruppen stehen in den Startlöchern

Die Veränderung kommt langsam: Ein paar Versprecher mehr als sonst. Der vergessene Kochtopf auf dem Herd. Die Uhr liegt im Kühlschrank. Alles völlig harmlos - oder aber der Beginn eines langsamen...

Die Veränderung kommt langsam: Ein paar Versprecher mehr als sonst. Der vergessene Kochtopf auf dem Herd. Die Uhr liegt im Kühlschrank. Alles völlig harmlos - oder aber der Beginn eines langsamen... [mehr]

Ein großes Dankeschön an unsere Filmdarsteller und Übersetzer!

Seit dem 10. Mai stehen sieben Informationsfilme des Deutschen Roten Kreuzes online, die Migrantinnen und Migranten über das deutsche Gesundheitssystem aufklären. Bei diesem Filmprojekt wirkten...

Zahlreiche Mitwirkende folgten der Einladung des Deutschen Roten Kreuzes , um sich am 9. Juni im Bielefelder Kino Lichtwerk gemeinsam das Ergebnis des landesweiten Filmprojektes anzuschauen. Der... [mehr]

Wir für Sie - Internationaler Tag der Pflege

Wir für Sie - Wir gestalten die Pflege der Zukunft

Auch in diesem Jahr nutzt die Freie Wohlfahrtspflege NRW den Internationalen Tag der Pflege am 12. Mai für eine gemeinsame Initiative. Unter dem Motto "Wir gestalten die Pflege der Zukunft"... [mehr]

Kreatives Engagement für Integration und Gleichberechtigung

Landesweites Informationsprojekt des Deutschen Roten Kreuzes für eine gleichberechtigte medizinische Versorgung von Geflüchteten, Migrantinnen und Migranten

Gute medizinische Versorgung sollte unabhängig von Herkunft und Sprache leicht zugänglich sein. Zugewanderte Menschen finden sich jedoch häufig in unserem Gesundheitssystem nicht zurecht – besonders,... [mehr]

Unsere Pflegebroschüre ist da...

Pflegegrade 1 bis 5

Erfreulicherweise erreichen immer mehr Menschen ein hohes Lebensalter. Mit der steigenden Zahl an älteren Menschen steigt auch die Zahl der Menschen, die aufgrund von Krankheit und/oder Alter auf... [mehr]

Nina Schrade neue DRK Pflegedienstleiterin

Mobil mit erstem Elektro-Pflegeauto

Seit Mitte September hat der Ambulante Pflegedienst des Deutschen Roten Kreuz (DRK) in Versmold eine neue Pflegedienstleiterin. Nina Schrade will frischen Wind in den Pflegedienst bringen und sieht... [mehr]

Neue Wohngruppen für Menschen mit Demenz

Zusammenleben wie in einer Großfamilie für bis zu acht Bewohner

Es kann mit Gegenständen beginnen, die verschwinden und an den unmöglichsten Orten wieder auftauchen: Wie die Brille, die im Kühlschrank liegt. Oder Großmutter will mitten in der Nacht plötzlich... [mehr]

Richtfest in Eisbergen

Wohnen für Senioren mit und ohne Demenz

Das neue, durch das Land NRW mit rund 2,7 Millionen geförderte seniorengerechte Wohnprojekt im Quartier am Eiserbach nimmt immer mehr Gestalt an. Am Samstag haben die Porta Sozialbau GbR, das... [mehr]

Flüchtlinge zeigen berührende Kunstwerke

Eine warme Südseesonne taucht Himmel und Ozean in ein azurblaues Licht. Inmitten des Meeres ist eine kleine Insel zu sehen. Am Ufer des goldgelben Strandes hat ein kleines Ruderboot angelegt. Im...

Eine warme Südseesonne taucht Himmel und Ozean in ein azurblaues Licht. Inmitten des Meeres ist eine kleine Insel zu sehen. Am Ufer des goldgelben Strandes hat ein kleines... [mehr]

Ein Zuhause für Menschen mit Demenz

In Eisbergen entstehen erste öffentlich geförderte Wohngruppen und Senioren-Appartments

Die Veränderung kommt langsam: Ein paar Versprecher mehr als sonst. Der vergessene Kochtopf auf dem Herd. Die Uhr liegt im Kühlschrank. Alles völlig harmlos - oder aber... [mehr]

Mehr Ausbildungsplätze für junge Migranten

KAUSA Servicestelle und DRK wollen Potentiale bei Migrantenunternehmen besser ausschöpfen

Rund jeder sechste Unternehmer in Deutschland hat einen Migrationshintergrund, Tendenz steigend. Dies zeigt eine neue Studie der Bertelsmann Stiftung aus Gütersloh.... [mehr]

Dritt Sennestädter DRK Kita Bullerbü eingeweiht

Robert Tönnies übernimmt Schirmherrschaft

Nachdem die ersten Kinder bereits Anfang Juni einziehen konnten, wurde die Kindertagesstätte „Bullerbü“ des Deutschen Roten Kreuz (DRK) jetzt auch offiziell ihrer Bestimmung übergeben. Die 1,8... [mehr]

Ex. AltenpflegerInnen, Gesundheits- und KrankenpflegerInnen, PflegehelferInnen gesucht

Im Raum OWL werden für unsere häuslichen Pflegedienste und Wohngruppen für demenziell erkrankte Menschen Mitarbeitende gesucht, denen Menschlichkeit wichtig und Teamarbeit ein Anliegen ist.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir in unseren häuslichen Pflegediensten und Wohngruppen für demenziell erkrankte Menschen im Raum OWL Mitarbeitende, denen Menschlichkeit wichtig und... [mehr]

Große Hilfe auf kleinem Raum

DRK eröffnet Kleiderkammer für Flüchtlinge in Erstaufnahmeeinrichtung am Südring / Kleiderspenden erbeten

Von außen sieht der Raum ein bisschen wie ein Aquarium aus. Halbhohe Fenster an drei Seiten erinnern an die bisherige Nutzung als Büro für die Sicherheitskräfte. In dem rund... [mehr]

Los geht´s in Bullerbü

Seit Anfang Juni ziehen die ersten Kinder in die DRK Kita ein

Nach nur neun Monaten Bauzeit darf in der neuen DRK Kita Bullerbü endlich gelacht, gespielt und getobt werden. Seit Anfang Juni füllt sich die Einrichtung, die auf dem Gelände der ehemaligen... [mehr]

Hier rollt die Hilfe an

Verein „Fahrräder bewegen Bielefeld“ macht Flüchtlinge in der Schillerhalle mobil

Zur Behörde, zum Einkaufen, zum Sprachkurs: Viele Wege, die Flüchtlinge täglich zu absolvieren haben, sind zu Fuß nur schwer zu bewältigen. Mit einem Fahrrad sind sie im Alltag deutlich mobiler.... [mehr]

Kinder lernen durch Spielen und Bewegung

Pädagogen aus Kitas und Grundschulen absolvieren erste Psychomotorik-Ausbildung in Paderborn

Computerspiele, zu viel Fernsehen, wenig Bewegung oder ungesunde Ernährung: Immer häufiger leiden Kinder schon im Kindergarten- und Grundschulalter unter gesundheitlichen Problemen. Nicht nur... [mehr]

Internationaler Tag der Pflege

Palliativpflegedienst Heepen stellt sich vor

Menschen in der letzten Lebensphase wünschen sich eine vertrauensvolle Begleitung – sei es in der eigenen Wohnung, in der Pflegewohngemeinschaft oder in einer stationären Einrichtung. Niemand sollte... [mehr]

Internationaler Tag der Pflege: DRK informiert über Palliativpflege

Anlässlich des Internationalen Tags der Pflege lädt das Deutsche Rote Kreuz (DRK) am 12. Mai von 10 bis 14 Uhr in den Palliativpflegedienst Heepen, Salzufler Straße 36-38, ein. Interessenten können...

Anlässlich des Internationalen Tags der Pflege lädt das Deutsche Rote Kreuz (DRK) am 12. Mai von 10 bis 14 Uhr in den Palliativpflegedienst Heepen, Salzufler Straße 36-38, ein. Interessenten können... [mehr]

Intensivbetreuung erfordert mehr Zeit

DRK- Kinderneurologie-Hilfe sucht Ehrenamtliche

Sarah (Name geändert) ist eine gute Schülerin. Sie besucht das Gymnasium, das Lernen fällt ihr leicht. Nach einem Krampfanfall verbunden mit hohem Fieber und Bewusstlosigkeit muss die 13-jährige fünf... [mehr]

Klettern, springen, balancieren

Psychomotorik-Ausbildung für Pädagogen aus Kita und Grundschule

Vorsichtig setzt Tom einen Fuß auf einen der vielen Bierdeckel, die sein Klassenkamerad Nick (Namen geändert)  zuvor sorgfältig auf dem Fußboden verteilt hat. Kurz balanciert er seinen Körper... [mehr]

Jeder schöne Moment ist ein Geschenk

Clowns besuchen DRK Demenz Wohngruppen

„Trine“ und „Maggi“ tragen rote Nasen, auffälligen Kopfschmuck und bunte Kleider. Unverkennbar: Es handelt sich um zwei Clowns. Für das Publikum ist das alles andere als eindeutig. Die Bewohner der... [mehr]

Gemeinschaft, Nähe, Lebensfreude

Demenzkranke tanzen in den Frühling

An diesem Nachmittag hat sich die Demenz Wohngruppe des Deutschen Roten Kreuz (DRK) in Spenge in ein Tanzlokal verwandelt. In der Küche wurde ein großes Kuchen-Büffet aufgebaut. Im Wohnzimmer sind... [mehr]

Ambulanter Pflegedienst des DRK zieht positive Bilanz

Seit 500 Tagen in Spexard

Seit 500 Tagen gibt es den ambulanten Pflegedienst des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in der Bruder-Konrad-Straße in Spexard. Die bisherige, sehr zufriedenstellende Bilanz: Rund 70 Kunden, ein guter... [mehr]

Bergfest in der Kita Bullerbü

DRK Kita nimmt im Juni Betrieb auf - Noch Plätze für über Dreijährige

Im September erfolgte der erste Spatenstich, im Juni sollen die ersten Kinder einziehen: Auf dem Gelände der ehemaligen Adolf-Reichwein-Schule entsteht die Kita Bullerbü. Träger der viergruppigen... [mehr]

DRK Fahrschule verhilft Flüchtlingen zum Führerschein

Bessere Chancen bei Integration in den Arbeitsmarkt

Sie wollen in Sicherheit leben, sich eine neue Existenz aufbauen, arbeiten - viele Flüchtlinge kommen mit klaren Vorstellungen nach Deutschland. Besonders diejenigen, die schon einige Monate hier... [mehr]

Neue DRK Kita Bullerbü füllt sich schnell

Noch Plätze für Kinder über drei Jahren

Im September sind mit der Kita Bullerbü die Bauarbeiten im neuen Generationenquartier am Bullerbach gestartet. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) eröffnet dort seine neunte Kindertagesstätte in Bielefeld.... [mehr]

„Begegnungen auf Augenhöhe“

Annette Mantei-Neumann stellt im Carré am Niederwall aus

Mit Werken von Annette Mantei-Neumann startet die Ausstellungsreihe im Carré am Niederwall ins neue Jahr. Unter dem Titel “Begegnungen auf Augenhöhe - Das Fenster als Auge zu Welt“ sind seit Freitag... [mehr]

DRK Pflegedienst nach Porta Westfalica umgezogen

Demnächst Betreuungsgruppe auch für Demenzkranke

Der Pflegedienst des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) ist von Minden nach Porta Westfalica umgezogen. Seit einigen Wochen sind die Büros nicht mehr in der Königstraße 116, sondern in der Portastraße 35... [mehr]

30 Jahre beim DRK

Gisela Zengerling zum Jubiläum geehrt

Gisela Zengerling ist ihr halbes Leben lang beim Deutschen Roten Kreuz (DRK) tätig. Als stellvertretende Pflegedienstleiterin des Pflegedienstes Mitte ist sie auch heute noch manchmal bei Klienten... [mehr]

Ambulanter Pflegedienst des DRK zieht positive Bilanz

Erste Qualitätsprüfung mit Bestnote absolviert

Seit fast genau 555 Tagen gibt es den ambulanten Pflegedienst des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) im Gebäude der Sparkassen-Stiftung Altenhilfe gegenüber der DRK... [mehr]

„Ein Helm für Flüchtlinge“

Kinderneurologie-Hilfe startet Spendeninitiative

Daniel Pourjalah findet seinen neuen Fahrradhelm richtig cool. Der 13-jährige Junge aus dem Iran, der mit seiner Familie in der Flüchtlingsunterkunft Rütli wohnt, ist ab... [mehr]

Lieder und Geschichten im Advent

Demenz WG feiert erstmalig Nikolausfest

Anfang April hat das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Herfords erste Demenz-WG an der Ballerstraße 5 eröffnet. Mittlerweile leben dort vier Bewohner im Alter zwischen 75 und 85... [mehr]

Der Grundstein ist gelegt

Zwei neue DRK-Wohngruppen und barrierefreie Apartments Grundstein für ersten Bauabschnitt im Orchideenquartier ist gelegt

Im Stadtteil Vilsendorf entsteht derzeit das "Orchideenquartier". Architekt Heiko Hädrich will hier zusammen mit dem Bauunternehmen Baukontor Thomas Heidemann barrierefreien Wohnraum für... [mehr]

mit dabei sein 3/2015

Aktuelle Ausgabe zum Download

- Im Dauereinsatz für Flüchtlinge
- Stadtteilmütter belegen 2 Platz beim Bielefeld-Preis
- Mehr Personal für Flüchtlings- und Migrationsbratung
- Franz Müntefering besucht Info-Stand... [mehr]

Anlaufstellen werden überrollt

Bessere Ausstattung für Migrationsberatung – Bielefelder Netzwerk im Gespräch mit Bündnis 90/Die Grünen

Seit 2012 hat sich von Jahr zu Jahr die Zahl der Ratsuchenden in den Migrationsberatungsstellen verdoppelt. "Aber ab April hat es uns überrollt." Tatjana Trembatsch (DRK) fasst zusammen,... [mehr]

Mit Demenz selbstbestimmt leben

Im April 2015 hat das Deutsche Rote Kreuz (DRK) in der Ballerstraße 5 Herfords erste Wohngemeinschaft für Menschen mit Demenz eröffnet. Mittlerweile sind sechs der zur Verfügung stehenden acht...

Im April 2015 hat das Deutsche Rote Kreuz (DRK) in der Ballerstraße 5 Herfords erste Wohngemeinschaft für Menschen... [mehr]

Baustelle der DRK Kita Bullerbü

Wir bauen auf solidem Fundament

[mehr]

Tag der Mobilität

Beim Tag der Mobilität am 25. September informierten der Stadtsportbund Bielefeld, PVM Patienten-Versorgung Management und zahlreiche Vereine, Unternehmen und Institutionen auf dem Kesselbrink über...

Beim Tag der Mobilität am 25. September informierten der Stadtsportbund Bielefeld, PVM Patienten-Versorgung Management und zahlreiche Vereine, Unternehmen und... [mehr]

Mehr Personal für Flüchtlings- und Migrationsberatung

Sie stammen aus Syrien, aus Afghanistan, vom Balkan, aus Eritrea oder Somalia. Mehr als 2.000 Flüchtlinge kommen derzeit täglich allein nach Nordrhein-Westfalen (NRW). Der dramatische Anstieg in...

Sie stammen aus Syrien, aus... [mehr]

Erster Spatenstich für neue DRK Kita Bullerbü

Als erstes Projekt des neuen Generationenquartiers am Bullerbach entsteht auf dem Gelände der ehemaligen Adolf-Reichwein-Schule die Kita Bullerbü. Jetzt erfolgte der symbolische erste Spatenstich für...

Als erstes Projekt des neuen Generationenquartiers am Bullerbach entsteht auf dem Gelände der ehemaligen Adolf-Reichwein-Schule die Kita Bullerbü. Jetzt erfolgte der... [mehr]

Wenn es keine Heilung mehr gibt

Frau H. erfährt, dass ihre Krankheit nicht mehr zu heilen ist und sie bald sterben wird. Ihr größter Wunsch ist, bis zum Schluss zu Hause bei ihrer Familie bleiben zu können. Die Aufgabe, ihr und...

Frau H. erfährt, dass ihre Krankheit nicht mehr zu heilen ist und sie bald sterben wird. Ihr größter Wunsch ist, bis zum... [mehr]

Respekt, Vertrauen und menschliche Nähe

DRK eröffnet ambulanten Pflegedienst in Gütersloh

Mit dem Angebot der häuslichen Pflege  in der Bruder-Konrad-Straße 34 hat das... [mehr]

DRK eröffnet Pflegedienst in Lübbecke

Um ein selbstbestimmtes Leben im vertrauten Umfeld der eigenen vier Wände für hilfebedürftige Menschen möglich zu machen, bietet das Deutsche Rote Kreuz ab sofort Unterstützung durch seinen neuen...

Um ein selbstbestimmtes Leben im vertrauten Umfeld der eigenen vier Wände für hilfebedürftige Menschen möglich zu machen, bietet das Deutsche Rote Kreuz ab sofort Unterstützung durch seinen neuen... [mehr]

DRK eröffnet ambulanten Pflegedienst

Neues Angebot in Lübbecke für Hilfebedürftige jeden Alters

[mehr]

Bundesweit erste DRK Fahrschule in Bielefeld eröffnet

Mobilität ist in unserer Gesellschaft ein wichtiger Faktor für die Lebensqualität. Selbständig unterwegs sein, Familie und Freunde besuchen oder einfach die Dinge des Alltags eigenständig erledigen...

Mobilität ist in unserer Gesellschaft ein wichtiger Faktor für die Lebensqualität. Selbständig unterwegs sein, Familie und Freunde besuchen oder einfach die Dinge des... [mehr]

Gut ausgebildet und sozial engagiert

8. April 2010 BMI-Förderpreis "Helfende Hand 2010"

Viele Schulabgänger sind unschlüssig, wohin ihr beruflicher Weg gehen soll. Immer mehr junge Menschen entscheiden sich daher nach dem Schulabschluss für einen Freiwilligendienst. Dort können sie sich...

Viele Schulabgänger sind unschlüssig, wohin ihr beruflicher Weg gehen soll. Immer mehr junge Menschen entscheiden sich daher nach dem Schulabschluss für einen... [mehr]

Praxis für Frühförderung in Paderborn eröffnet

Das DRK eröffnet eine weitere Praxis für Frühförderung in Paderborn.

Die Psychomotorik versteht sich ein ganzheitliches, pädagogisches Konzept, das durch die Bewegung und das Spiel das Kind erreichen und es durch Wahrnehmung, Erleben und Handeln in... [mehr]

Wohnen wie zu Hause!

DRK eröffnet weitere Wohnprojekte für Menschen mit Demenz in Herford

[mehr]

DRK eröffnet Pflegedienst in Gütersloh

Das DRK hat zum August 2014 einen weiteren Pflegedienst in Gütersloh in der Bruder-Konrad-Straße eröffnet.

Seit dem 1. August betreibt das DRK in Gütersloh den vierten häuslichen Pflegedienst in Gütersloh in der Bruder Konrad Str. 34, in 33334 Gütersloh. Das breitgefächerte Angebot richtet sich an alle... [mehr]