Begeisterung auf dem Stadtteilfest Ostmannturm
Sie sind hier: Aktuelles / News » Begeisterung auf dem Stadtteilfest Ostmannturm

Begeisterung auf dem Stadtteilfest Ostmannturm

Auch das DRK stellt sich vor

Viele Besucher erfreuen sich an dem diesjährigen Stadtteilfest. Das DRK ist mit seinem Stand mitten drin im Geschehen.

Wie jedes Jahr wurde am Samstag, den 9. September, das diesjährige Stadtteilfest auf dem Nelson-Mandela-Platz gefeiert. In diesem Jahr lag die Besonderheit darin, dass die Feierlichkeiten mit dem Opferfest der muslimischen Gemeinde des Viertels verbunden wurden.

40 Organisatoren und Vereine beteiligten sich an den bunten Ständen, den kulinarischen Spezialitäten sowie dem internationalen Musikangebot. Auch die Migrationsabteilung des DRK nutzte die Gelegenheit, die Besucher_innen über die vielfältigen Beratungsangebote sowie derzeit laufende Projekte zu informieren.

Nebenbei versorgten die DRK-Mitarbeiter_innen die Anwesenden mit leckeren Waffeln und veranstalteten neben einem kreativen Malangebot für Kinder eine kostenlose Tombola. Bei der Tombola konnten die anwesenden Festbesucher_innen neben einem Surfbrett und Miniskiern viele weitere attraktive Gewinne mit nach Hause nehmen.

Sowohl die Angebote der Migrationsabteilung als auch die anderen vielfältigen Stände wurden von den rund 800 Besucher_innen sehr gut angenommen.

 

Weitere Informationen:

Sonja Frisch (Integrationsagentur)

Tel: 0521-5299816

9. September 2017 10:38 Uhr. Alter: 45 Tage