Sie sind hier: Angebote / Kinder und Jugend / DRK Kita Bullerbü

Kontakt

DRK
Soziale Dienste
OWL gGmbH

August-Bebel-Str. 8
33602 Bielefeld
Tel (0521) 32 98 98 0
Fax (0521) 32 98 98 53

info[at]drk-sozial[dot]de

 

DRK Kita Bullerbü

Kurzportrait der Einrichtung
Der Spatenstich zum Bau der Kindertagesstätte Bullerbü erfolgte am Montag, 07.09.2015. Im Mai 2016 wird die DRK-Kita Bullerbü als „Gesundheitskita für Kinder und Familien“ in Bielefeld im Stadtteil Sennestadt eröffnen. Sie liegt dort am Grünzug des Bullerbachtals in unmittelbarer Nähe zur Quelle. Die Kita ist Teil eines Wohnquartiers, das in der kommenden Zeit ebenfalls neu errichtet werden soll.

Die Räumlichkeiten
Die Räume der rund 700m² großen Kindertageseinrichtung werden nach den neuesten Erkenntnissen für unter 3jährige Kinder und Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren gestaltet und eingerichtet. Dabei möchten wir jetzt schon den großzügigen Mehrzweckraum und den kommunikativen Bereich für die Kinder hervorheben. Der Mehrzweckraum kann als Bewegungsraum aber auch für unterschiedliche Projekte genutzt werden. In dem Bereich, in dem Kommunikation groß geschrieben wird, können sich die Kinder und Familien treffen und sich Zeit für vielfältigen Austausch nehmen. Jeder Kindergruppe steht ein Gruppenraum von mehr als 50m² plus einen Nebenraum und ein Schlaf-oder Entspannungsraum zur Verfügung. Bei der Gestaltung der Gruppenräume wollen wir die zukünftigen Mitarbeiter und Kinder mit einbeziehen, damit eine hohe Identifikation mit der Umgebung entstehen kann. Wir werden zu Beginn 64 Kinder in 4 Gruppen im Alter von 4 Monaten bis zum Schuleintritt betreuen. Ab dem Kindergartenjahr 2016-2017 werden voraussichtlich 74 Kinder unsere Einrichtung besuchen.

Die Außenanlagen
Unser abwechslungsreiches Außengelände wird zur Zeit in Zusammenarbeit mit den Landschaftsarchitekten vom  SpielraumService OWL Bielefeld geplant und gestaltet. Der naturnahe Garten im skandinavischen Stil mit Findlingen und Kokosfaschinen wird zu vielfältigen Bewegungsmöglichkeiten anregen. Bei der Umsetzung im Frühjahr freuen wir uns über tatkräftige Unterstützung und weiteren Ideen der zukünftigen Familien unserer Kita. Da die nähere Umgebung der Kita so abwechslungsreich erscheint, wollen wir die Natur mit den Kindern ausgiebig erforschen und uns so oft wie möglich draußen aufhalten.

 

Die Verpflegung
Es ist geplant, dass in der Kita- Küche durch einen Koch / eine Köchin jeden Tag das Essen frisch zubereitet wird. Dabei möchten wir in unserem Speiseplan auf besondere Bedürfnisse der Kinder Rücksicht nehmen (z.B. Allergien, religiöse Bestimmungen). Am Vormittag können sich die Kinder mit Obst stärken, nachmittags stehen Rohkost und Müsli als Zwischenmahlzeit bereit. Geplant ist auch die Verarbeitung und Verwendung der Lebensmittel aus dem Kita-Garten. Denn die gemeinsame Zeit beim Essen und dessen Zubereitung verstehen wir als wichtigen Bildungs- und Erziehungsauftrag. Wir werden den Kindern den ganzen Tag Wasser zur Verfügung stellen. Zum Frühstück wird es Tee und Milch geben.

Pädagogische Konzepte der Einrichtung
Wir arbeiten auf der Grundlage des Bildungskonzeptes des DRK Kitas in Bielefeld und unsere Arbeit bezieht sich auf den Bezugsgruppen basierten offenen Ansatz. Unsere Kinder erhalten vielfältige Möglichkeiten zur Auseinandersetzung mit sich selbst, in der Gruppe und mit ihrer Umwelt. Damit möchten wir sie zur Selbständigkeit, Gemeinschaftsfähigkeit und zu Freude am Lernen hinführen. Wir erziehen, bilden und betreuen alle Kinder ohne Ansehen der Nationalität, der Religion, ihres Geschlechts, der sozialen Stellung und ihrer speziellen körperlichen, seelischen und geistigen Bedingungen und ermöglichen ihnen so gleiche Entwicklungs- und Bildungschancen. Basis unserer Arbeit sind  die DRK Grundsätze Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit und Universalität.

Elternarbeit
Wir wollen Ihren Kindern und Ihren Familien respektvoll begegnen, Sie würdevoll behandeln, auf Ihre Fähigkeiten vertrauen und Sie auf unserem gesundheitsfördernden Weg mitnehmen.
Wir planen eine kontinuierliche Überprüfung unserer pädagogischen Arbeit und wollen damit eine Steigerung und Sicherung unserer Qualität erzielen. Dabei sind Sie als Familie ein wichtiger Partner, denn wir möchten mit Ihnen Gestalten und uns an Ihrem Bedarf orientieren. Wir möchten eine bedarfsorientierte Elternbefragung in regelmäßig wiederkehrenden Abständen in unserer Konzeption verankern.

Kooperationen und zusätzliche Angebote
Unterschiedliche Projekte zu körperlichem, seelischem und sozialem Wohlbefinden werden zeitnah geplant. Die zusätzlichen Angebote wollen wir gemeinsam mit Ihnen erarbeiten und sie vorrangig in das gesundheitsfördernde Konzept unserer Kita integrieren. Kooperationen mit Gesundheit unterstützenden Anbietern wie z.B. Sportvereinen, Physiotherapeuten etc. sind geplant und werden auch vorangetrieben. Über die aktuellen Entwicklungen hierzu werden wir Sie fortlaufend informieren.
Eine Zusammenarbeit mit der benachbarten Astrid-Lindgren- Grundschule ist angedacht. Es ist uns ein wichtiges Anliegen den Übergang vom Kindergarten in die Grundschule für jedes Kind individuell zu gestalten und die Familien wertschätzend zu begleiten. Wir planen eine Zusammenarbeit bei der Ferienbetreuung mit den anderen DRK Kitas in Sennestadt.
Die Buslinie 135 fährt durch Sennestadt und hält in der Travestraße direkt vor der Kita.


Informationen zur Anmeldung
Grundsätzlich können Sie Ihr Kind das ganze Jahr über in unserer Kita anmelden. Hier können Sie unser Anmeldeformular herunterladen. Für Ihre besonderen Fragen stehen wir Ihnen gern im Rahmen eines persönlichen Gespräches zur Verfügung. Sie können Ihr Kind über das städtische Portal Little Bird für unsere Einrichtung mit Priorität anmelden. Hier finden Sie Informationen zum Anmeldeverfahren im Portal Little Bird. Unterstützung beim Ausfüllen einer Anmeldung im Elternportal von Little Bird bekommen Sie im Bildungsbüro der Stadt Bielefeld. Informationen der Stadt Bielefeld zu den Kindergartenbeiträgen finden Sie hier → Gilt nur für die Eltern, die ihren Wohnsitz in Bielefeld haben.

Bei der Aufnahme Ihres Kindes berücksichtigen wir verschiedene Kriterien vorrangig: Wohnortnähe, Geschwisterkinder, Alter der Kinder, Familien- und Lebenssituation sowie Berufstätigkeit, Ausbildung oder Studium der Eltern. Wir versuchen den Wünschen und Erfordernissen der Familien gerecht zu werden. Es ist aber leider nicht immer möglich, Ihnen im Rahmen des Anmelde- und Aufnahmeverfahrens einen Platz in unserer Einrichtung zu garantieren.

Die zentrale Anmeldung für Kindertagesstätten

Hier gehts zum Eltern Portal Little Bird

Hier finden Sie den Flyer der Stadt Bielefeld zu Little Bird

Kontakt zur Kita Bullerbü

Angelika Riedrich

Fachberatung

Tel (0521) 32 98 98 31
angelika.riedrich[at]drk-sozial[dot]de

 

Jacqueline Es Said

Assistenz der Fachberatung

Tel (0521) 32 98 98 26
jacqueline.essaid[at]drk-sozial[dot]de