Sie sind hier: Angebote / Frühförderung / Psychomotorik / Frühförderung

Kontakt

DRK
Soziale Dienste
OWL gGmbH

August-Bebel-Str. 8
33602 Bielefeld
Tel (0521) 32 98 98 0
Fax (0521) 32 98 98 53

info[at]drk-sozial[dot]de

 

ipe

Prof. Dr. Udo Wohnhas-Baggerd
Tel (0521) 32 98 98 71

institut@drk-kijufa.de

 

Heilpädagogische Frühförderung

Foto: Institut für Psychomotorik / Kinder liegen auf einer Wiese und lachen
Foto: DRK Soziale Dienste OWL gGmbH

Wer?

Kinder im Alter von 2 - 6 Jahren, mit

  • allgemeinen Entwicklungsrückständen  
  • Auffälligkeiten in ihren Bewegungen/Wahrnehmungen
  • Unsicherheiten oder Aggressivität
  • Konzentrationsproblemen und Unruhe
  • Ängsten
  • Problemen im Kontakt mit anderen Kindern
  • geringe Spieldauer 

Was?

Wir bieten eine ambulante heilpädagogische Fördermaßnahme an. Diese Unterstützung wird vorwiegend in den Bewegungsräumen der Kitas oder in eigenen Therapieräumen durchgeführt. Zusätzlich erhalten Sie als Eltern in Gesprächen Hilfen für Ihren erzieherischen Alltag.

Wie?

Wir arbeiten nach einem ganzheitlichen, psychomotorischen Ansatz. Zentrale Methode ist ein spielerisches Miteinander sowie zahlreiche Bewegungsangebote. Wir bieten Einzel- und Kleingruppen an. Durch eine intensive Elternarbeit und Kooperation mit beteiligten Ärzten und anderen Fachkräften erreichen wir eine hohe Qualität der Förderung.

Warum?

Das Spiel ist die wichtigste Ausdrucksform von Kindern. So können sie gut ihre Stärken weiter entwickeln. Probleme in der Bewegung, im Selbstbewusstsein oder im Sozialverhalten mit anderen Kindern können verbessert werden mit dem Ziel, spätere gravierendere Probleme vorzubeugen.

Kosten?

Wir arbeiten eng mit dem Sozialamt/Fachstelle Frühförderung zusammen. Unter bestimmten Voraussetzungen werden die Kosten von der Stadt, in der Sie leben,übernommen. Es kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu.

Kontakt zum Institut für psychomotorische Entwicklungsförderung

Prof. Dr. Udo Wohnhas-Baggerd

Tel (0521) 32 98 98 71

institut@drk-kijufa.de